Aus Schutz der Personen, die in diese Projekte involviert sind, verzichten wir auf die namentlich Nennung von Mitarbeitern. Wir stellen die Projekte daher nur ganz allgemein vor.

Wien, Österreich

Mission unter kirchenfremden Menschen (Bibelgesprächsrunden, Literaturarbeit, persönliche Gespräche und Seelsorge) im Rahmen der Deutschen Missionsgesellschaft.

 

Bulgarien

Vielgestaltige Kinderarbeit wie Schulstunden, Kinderstunden in Kirchen, Kinderfreizeiten etc., aber auch Mitarbeiterschulungen und Mitarbeiterentwicklung im Norden Bulgariens im Rahmen der Kinderevangelisationsbewegung Deutschland.

 

Nordindien, Nepal
Unterstützung des Übersetzungs- und Revisionsprojekts der Bibel in Nepalesisch (
Trinitarian Bible Society). Unterstützung der Bildungsarbeit für Mädchen in Nordindien (Intermission Schweiz).

 

Tadschikistan, Zentralasien

Umfangreiche Aktivitäten in verschiedensten Bereichen wie: Literaturarbeit für Erwachsene und Kinder (inkl. Herausgabe von Bibelübersetzungen), Übersetzung von Literatur, Druckerei, Gemeindeaufbau, Kinderarbeit/Pflege.

 

Haiti

Haiti ist das ärmste Land der westlichen Hemisphäre. Die Zentralafrikamission (ZAM) engagiert sich in den Bereichen soziales Engagement (diverse Aufbauprojekte), Bildung (Förderung und Unterstützung christlicher Schulen) und biblischer Unterricht (Emmaus Bibelkurse). Ein spezielles Anliegen sind die sogenannten „Restaveks“, nach allgemein anerkannter Ansicht Kindersklaven, denen eine Schulbildung zumeist verwehrt ist.