Wer kennt sie nicht, die Spannungen, die sich im Erziehungsprozess immer wieder aufbauen? Nebst viel Schönem gibt es doch immer wieder ein Auf und Ab, das uns manchmal mehr kostet, als wir zu haben scheinen. Selbst Mütter, welche die Hauptaufgabe der Kindererziehung bereits erfolgreich hinter sich haben, merken, dass das Muttersein nie aufhört!

 

Café Prisma, Rauracherstrasse 3, 4125 Riehen

Anmeldung bitte bis am 3. September 2018 an Isabel Rösslein: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! SMS: 079 769 65 64

CHF 20.– (Frühstück, Unkosten); nach Anmeldeschluss CHF 25.–

 

Die Anlässe werden von einem übergemeindlichen Team von Frauen im Rahmen der evangelischen Allianz Riehen-Bettingen organisiert.

Nächstes Riehener FraueZmorge: 30. März 2019

  

View the embedded image gallery online at:
http://www.cgb.ch/aktuell/frauezmorge#sigFreeId35facbe3a4